Die Crew

die Crew Cachalote Projekt

Experten und enthusiastische Menschen gesucht

Um dieses Boot zu bauen, sind viele verschiedene Teilnehmer gefragt.

Diese Seite ist noch ziemlich leer und ich möchte die Lücken füllen.

Mit „The Crew“ spreche ich nicht nur die Menschen an, die tatsächlich an Bord von Cachalote leben und arbeiten werden.

Ich brauche Unterstützer in vielen verschiedenen Bereichen. Einzelpersonen oder Gruppen, die mit ihrem Fachwissen in den folgenden Bereichen helfen:

1. Entsalzungsprodukte – die Du empfehlen würdest, die am besten funktionieren, die am wenigsten Wartung benötigen, die das meiste Frischwasser produzieren, die am umweltfreundlichsten sind, die am wenigsten Energie zum Betrieb benötigen, usw. ?

2. Solarmodule – welche würdest Du empfehlen, welche funktionieren am besten, welche erfordern am wenigsten Wartung, welche erzeugen die meiste Energie auf kleinstem Raum, usw. ?

3. Windgeneratoren – die gleichen Fragen: welche würdest Du empfehlen, welche funktionieren am besten, welche erfordern am wenigsten Wartung, welche erzeugen die meiste Energie, usw. ?

4. Wassergetriebene Motoren – wer gute Erfahrungen oder Beweise hat, dass Stanley Meyers experimentelles wassergetriebenes Auto tatsächlich funktioniert und auf unsere Schiffsmotoren angewendet werden kann, bitte kontaktiere mich. Oder jede andere praktikable Technologie, die den Bedarf an Dieselkraftstoff ersetzt.

5. Finanzielle Beratung und/oder Unterstützung – jeder ist willkommen, seine Ideen zu teilen, wie man das Geld für Cachalote aufbringen kann.

6. Alles andere, was Du im Design des Schiffes siehst, das verbessert werden könnte, um das Schiff fortschrittlicher, umweltfreundlicher und selbsttragender zu machen.

Zu allen oben genannten Themen sind mir  neue Erfindungen und Ideen in diesen Bereichen willkommen. Dafür steht Cachalote.

„ Der Glaube an eine bestimmte Idee gibt dem Forscher den Rückhalt für seine Arbeit. Ohne diesen Glauben wäre er verloren in einem Meer von Zweifeln und halbgültigen Beweisen. „

– Konrad Zuse,  deutscher Bauingenieur, Erfinder und Unternehmer 1910 – 1995

Jürg Zimmermann

ist Schweizer Staatsbürger, lizenzierter Schiffskapitän und PADI Open Water Scuba Instructor.

Eine kurze Geschichte:

  • Lebt derzeit in Dresden, Deutschland.
  • Geburtstag: 14. 01. 1962, 2 erwachsene Söhne, geschieden
  •  Geboren und ausgebildet in der Schweiz, Handelsschule, Analyst/Programmierer für Softwareunternehmen, Projektleiter und Abteilungsleiter für internationale Schweizer Grossbanken, Geschäftsinhaber RE/MAX Immobilien Spanien.
  • Lebte und arbeitete in: Bern Schweiz,  London UK, Guernsey Kanalinseln, Madrid, Ebro Delta, Ibiza Spanien, Alentejo Portugal, Dresden Deutschland
  • Burnout, Wertewandel, Veränderung des Lebensstils, Veränderung von allem. . . .
  • Tamera, mein Kloster: Freie Energieforschung, Kontakt mit Permakultur und dem Bau von einer wasserspeichernden, wasserzurückhaltenden Landschaft, persönliche Erfahrungen mit Prana-Nahrung, Themen der Gemeinschaftsbildung, Liebe und Sexualität, Studien des holographischen Universums.
  • Pool von „Ärzte ohne Grenzen“ als Logistiker, Deutschland. Einsätze in Äthiopien, Südsudan, Kongo DRK, Tansania und Libyen.
  • Zertifizierter HeartMath Coach & Gruppentrainer, Stress- und Emotionsmanagement.
    www.emotionalekraft.de
  • Webdesign und Webapplikationen, www.wordpress-design.online
Jürg Zimmermann Cachalote.org

Cachalote.org

Kontakt

Jürg Zimmermann
+49 (0)176 55252370
info(@)cachalote(.)org

Adresse

Kamenzer Straße 27
01099 Dresden

Interessante Sache, nicht?